Interview-Zusammenfassung - M&C

Bei der M&C TechGroup ist die internationale Ausrichtung sehr wichtig. Wenn man eine Perspektive zur Weiterentwicklung in einem Unternehmen haben will, dann ist ganz wichtig: Fremdsprachen. Bei einem Mittelständler muss man flexibel sein und offen für alles. Man braucht folglich Leute, die eine solide Grundausbildung haben, die aber auch bereit sind, sich neue Kenntnisse anzueignen.

Die Anpassungsfähigkeit an das Unternehmensklima ist auch ein sehr wichtiges Thema. Wodrauf es ankommt sind auch berufliche Erfahrungen, wie Betriebspraktika. Man muss in der Lage sein die Komplexität eines Unternehmens zu begreifen. Für den Einstieg in ein Unternehmen oder den weiteren Aufstieg sind akademische Titel nicht ganz unerheblich, jedoch spielt die Persönlichkeit auch eine sehr große Rolle.

Microsoft Kenntnisse sind im Prinzip Standard, heutzutage würde man kaum noch jemanden einstellen ohne diese Kenntnisse. Unter anderem sind die Kenntnisse in einem Enterprise Ressource Planning System, wie beispielsweise SAP, auf jeden Fall von Vorteil.

Weitere Interviews

Jetzt informieren!

Infoveranstaltung, 16. Juni 11.00 Uhr

>mehr dazu<